Frank Michael Zeidler
BLOND ECKBERT
Kammeroper von Judith Weir

nach dem Märchen "Der blonde Eckbert"
von Ludwig Tieck
pocket version von 2006
Musikalische Leitung Brynmor Jones
Inszenierung Kay Kuntze
Bühne und Video Frank Michael Zeidler
Kostüme Mathias Rümmler
Dramaturgie Katharina Tarján
mit Regina Jakobi, Sarah Yorke,
Michael Berner, Kai-Uwe Fahnert

Orchester der Berliner Kammeroper Premiere am 24. Oktober 2007


Konzept des Bühnenbildes von Frank Michael Zeidler

Der Entwurf eines Bühnenbildes von Frank Michael Zeidler besteht aus drei unterschiedliche grossen Projektiondflächen, für Videoprojektionen, deren Folien gleichzeitig den Bühnenraum definieren. Die Projektionsflächen sind achsial gelagerte Bildflächen die mittelachsig rotieren können. Sie sind im Bühnenraum so angeordnet, dass sie in sich greifend die Bühne verstellen und öffnen können. Da sie von unterschiedlichen Seiten her mit Videobeamern bespielt werden, ergibt sich ein virtueller, lichter Bühneraum, der gleich einem Karussell sich stets verändern kann. Die Geschwindigkeit der jeweiligen Drehungen und die Zeittaktungen des Innehaltens bestimmen den Spielablauf und sind somit fester Bestandteil der Inszenierung.

Für die unterschiedlichen Szenen sind aufwendig gestaltete Filmsequenzen die bildnerische Grundlage, die teils von Schauspielern gespielte Einstellungen als Hintergrund anbieten und oder computerüberarbeitete Bildfolgen, die überabeitet mit sich stets veränderten abstrakten Zeichnungsfolgen zu sehen sind. Das entstehen der Zeichnungen ist nicht statisch, sondern ein gleichsam morpohologischer Prozess, der durch ein stetes Wachsen und Abklingen in die Handlung eingreift. Die jeweiligen Bilderfolgen korrelieren exact mit dem Spielablauf, ebenso mit der musikalischen Einspielung, sodass der Spielfluss, die Dramaturgie des Auftrittes wesentlich durch die Bildabfolgen bestimmt und atmosphärisch gezeichnet wird.

weiter --->

 
Aktuelles
Vita
Bilder
Zeichnungen
Gouachen
Druckgrafiken
Projekte
Kunst am Bau
Bühnenbilder
   Lavinia A.
   Blond Eckbert
   The Blind
Video
Ausstellungen
Texte
Bücher
Impressum